Ausgangsimpuls


Ausgangsimpuls
(m)
выходной импульс

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Ausgangsimpuls" в других словарях:

  • Ausgangsimpuls — išėjimo impulsas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Impulsas, esantis įtaiso, įrenginio ar pan. išėjime. atitikmenys: angl. output pulse vok. Ausgangsimpuls, m rus. выходной импульс, m pranc. impulsion de sortie, f …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Ausgangsimpuls — išėjimo impulsas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. output pulse vok. Ausgangsimpuls, m rus. выходной импульс, m pranc. impulsion de sortie, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Wischkontakt — (kurz: Wischer) ist die Bezeichnung für einen elektronischen Baustein oder eine elektronische Schaltung, die als Reaktion auf einen Impuls am Eingang einen einmaligen Impuls mit definierter Amplitude und von definierter Zeitdauer (Pulsbreite) am… …   Deutsch Wikipedia

  • Pulskompressionsverfahren — Das Pulskompressionsverfahren ist eine moderne Technologie bei Radargeräten, die meist durch die Verwendung von Halbleiterbauelementen im Radarsender bedingt wird. Bei der Pulskompression werden die energetischen Vorteile sehr langer Sendeimpulse …   Deutsch Wikipedia

  • Mono-Flop — Monostabile Kippstufe mit Bipolartransistoren Eine monostabile Kippstufe, auch Monoflop oder Univibrator genannt, ist eine elektronische oder elektromechanische Schaltung, die nur einen stabilen Zustand hat. Durch einen äußeren Impuls ( …   Deutsch Wikipedia

  • Monoflop — Monostabile Kippstufe mit Bipolartransistoren Eine monostabile Kippstufe, auch Monoflop oder Univibrator genannt, ist eine elektronische oder elektromechanische Schaltung, die nur einen stabilen Zustand hat. Durch einen äußeren Impuls ( …   Deutsch Wikipedia

  • Monostabile Kippstufe — Eine monostabile Kippstufe, auch Monoflop oder Univibrator genannt, ist eine elektronische oder elektromechanische Schaltung, die nur einen stabilen Zustand hat, wovon sich der Begriff monostabil ableitet. Durch einen äußeren Impuls… …   Deutsch Wikipedia

  • Univibrator — Monostabile Kippstufe mit Bipolartransistoren Eine monostabile Kippstufe, auch Monoflop oder Univibrator genannt, ist eine elektronische oder elektromechanische Schaltung, die nur einen stabilen Zustand hat. Durch einen äußeren Impuls ( …   Deutsch Wikipedia

  • Spielwissenschaft — Die Spielwissenschaft erforscht und systematisiert mit einer Reihe unterschiedlicher Fachdisziplinen das komplexe Phänomenfeld des Spiels und des Spielens. Als solche mit dem Spiel befasste Disziplinen gelten etwa die Spielpsychologie, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Not — Leid; Notlage; Elend; Bedrängnis; Armut; Dürftigkeit; Mangel * * * Not [no:t], die; , Nöte [ nø:tə]: 1. <Plural selten> Zustand der Entbehrung, des Mangels an lebenswichtigen Dingen: Not leiden; jmds. Not lindern; sie sind in große… …   Universal-Lexikon

  • Tscherenkow-Zähler — Tscherenkọw Zähler,   Nachweisgerät für schnelle geladene Teilchen, das auf der Erscheinung der Tscherenkow Strahlung beruht. Die durch das Teilchen in einem durchsichtigen Medium erzeugte Tscherenkow Strahlung wird auf die Photokathode eines… …   Universal-Lexikon